James Ward (Partner) - München (Deutschland)

James Ward

Partner

Rolle

  • Patent Attorney (Großbritannien) und European Patent Attorney

Abschluss

  • MPhys Physics (University of Oxford)

Technologie

  • Elektronik und Kommunikation
    • Elektronik
    • Kommunikation
    • EDV
    • Elektrik
  • Energie, Umwelt und Engineering
    • Energie
    • Medizin
    • Konsumgüter & Verfahren

Sprachkenntnisse

  • Englisch
  • Deutsch

Nach Erhalt seines Abschlusses Master der Physik an der Universität Oxford, stieg James Ward 2002 bei Haseltine Lake ein. Im Anschluss erwarb er 2007 seine Qualifikation als European Patent Attorney und als British Patent Attorney.

James Ward kümmert sich um Patentanmeldungen,-erteilungen und -einsprüchen und berät diese entsprechend. Sein Arbeitsfeld umfasst eine große Spannbreite von Technologien, wie etwa Optoelektronik, Halbleiterbauelemente, mobile Telekommunikation, Audio- und Videoverarbeitung, Fahrzeugelektronik, Drucktechnologie, Industrieroboter, CNC-Maschinen und Medizintechnik, z.B. Stents.

Am Standort München nimmt Herr Ward regelmäßig an mündlichen Verhandlungen am Europäischen Patentamt teil; sowohl in der ersten Instanz, als auch im Einspruchsverfahren und vor der Beschwerdekammer. Insbesondere Einspruchsverfahren bilden einen großen Teil seiner Arbeit. Dabei vertritt er Einsprechende und Patentinhaber.

Folgende Technologien waren bereits Gegenstand der von ihm geführten Einspruchsverfahren: 3D-Drucker, Sensoren an Tiefseeangelgeräten, Sicherheitsausrüstung der Feuerwehr, Fernsehprogrammführer (EPGs), Quotenerfassungssysteme für TV, Spritzgießmaschinen, DVD-Technologien, Fax -und E-Mail-Technologien, Anrufvermittlungs-und Aufzeichnungstechnologien und intravenöse Stents.

Des Weiteren verfügt er über Erfahrung mit "Freedom-to-Operate" Studien, Bewertung der Patente von Wettbewerbern in Hinblick auf Gültigkeit und Risiko eines Verstoßes und Überprüfung von Patenten vor dem Kauf.

Unter seinen Kunden befinden sich multinationale Elektronikfirmen und IP- Anwaltskanzleien mit verschiedenen Zuständigkeitsbereichen. Herr Ward reist oft geschäftlich nach Japan sowie in die Vereinigten Staaten und hat in beiden Ländern Seminare über Patentanmeldung, -erteilung und Einspruchsverfahren des EPAs gehalten.

Während seiner Ausbildung arbeitete er für einige Zeit bei einer großen Patentanwaltskanzlei in den USA, in der er wertvolle Einblicke in die US-amerikanische Patentpraxis erhielt.

Er verfügt über ausgezeichnete deutsche Sprachkenntnisse und ist Mitglied der deutschen Patentanwaltskammer.

Kontakt James Ward (Partner)
Adresse Bürkleinstraße 10,
80538 München,
Deutschland
E: jward@haseltinelake.com
T: +49 (0) 89 62 27 17 60
F: +49 (0) 89 48 56 86

Haseltine Lake - rechtlicher Hinweis zur Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies um Ihnen einen besseren Online Service zu bieten. Falls Sie unsere Webseite weiterhin besuchen ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit dem Einsatz von Cookies einverstanden sind. Für weitere Informatonen zu der Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie zum Einsatz von Cookies

Diese Meldung nicht mehr anzeigen